Pensum: 0% - 100%

AGB

1. ANWENDUNGSBEREICH

1.1. Vertragsgegenstand

Gegenstand dieser AGB ist das Rechtsverhältnis zwischen Icomedia AG und den ihrer Plattformen und Partnerplattformen nutzenden Stellensuchenden, Stellenanbietern und Personalvermittlern (nachfolgend "Nutzer") betreffend alle von Icomedia AG angebotenen Produkte und Dienstleistungen. Diese AGB gelten für jede Nutzung der von Icomedia AG angebotenen Produkte und Dienstleistungen (insbesondere die Veröffentlichung von Stelleninseraten, das Aufschalten von Profilen, das Abrufen von Stelleninseraten und Profilen sowie die Bewerbung auf Stelleninserate).

1.2. Vertragsschluss

Die Zustimmung zu diesen AGB erfolgt durch Unterzeichnung eines schriftlichen oder mündlichen Zusammenarbeitsvertrages oder einer schriftlichen oder mündlichen Offerte, durch ausdrückliche oder konkludente Annahme einer Auftragsbestätigung, durch Bezahlung einer Rechnung oder durch Nutzung der von Icomedia AG angebotenen Produkte und Dienstleistungen. Der Nutzer kann bei Nutzung der Webseiten von Icomedia AG aufgefordert werden, seine Zustimmung zu diesen AGB mittels Aktivieren eines entsprechenden Eingabefeldes zu wiederholen.

1.3. Vertragsbestandteile

Integrierende Vertragsbestandteile sind (jeweils sofern im konkreten Fall vorhanden) (1) der zwischen Icomedia AG und dem Nutzer abgeschlossene schriftliche Zusammenarbeitsvertrag, (2) die nutzerspezifische schriftliche Offerte, (3) die schriftliche Auftragsbestätigung, (4) diese AGB, und (5) die im Zeitpunkt der Inanspruchnahme eines Produkts oder einer Dienstleistung geltende und auf den Webseiten von Icomedia AG publizierte Produktbeschreibung. Im Falle von Unklarheiten oder Widersprüchen zwischen den einzelnen Vertragsdokumenten gilt die vorstehende Rangordnung. Betreffend Datenschutz gilt die jeweils aktuelle, auf der jeweiligen Plattform von Icomedia AG veröffentlichte Fassung der Datenschutzbestimmungen.

2. LEISTUNGEN VON Icomedia AG

2.1. Leistungsangebot

Der Nutzer wählt die von Icomedia AG zu erbringenden Dienstleistungen aus dem im Zeitpunkt der Inanspruchnahme bestehenden Leistungsangebot aus. Das aktuelle Leistungsangebot ist jeweils auf den Webseiten von Icomedia AG beschrieben.

2.2. Inseratekonto und Inseratekontingent

Jobscouter AG bietet für Stellenanbieter und Personalvermittler insbesondere die Dienstleistungen "Inseratekonto" und "Inseratekontingent" an. Für den Leistungsumfang sind jeweils die im Zeitpunkt der Inanspruchnahme der Dienstleistung geltenden und auf den Webseiten von Icomedia AG publizierten Produktbeschreibungen massgebend.

2.2.1 Inseratekonto

Bei einem Inseratekonto steht dem Nutzer während der festen Vertragslaufzeit die vereinbarte Anzahl Inserateplätze für den Eigengebrauch zur Verfügung. Der Nutzer ist berechtigt, bei Entfernung eines Inserates unmittelbar ein neues Stelleninserat auf demselben Inserateplatz aufzuschalten. Sofern in der jeweiligen Produktbeschreibung oder in einem anderen integrierenden Vertragsbestandteil eine Rotationslimite festgelegt ist, darf das auf einem bestimmten Inserateplatz aufgeschaltete Inserat im Monatsdurchschnitt nicht mit einer höheren Frequenz als der in der Produktbeschreibung genannten ausgewechselt werden. Eine Rotationslimite von 6 (bzw. 10) Tagen heisst beispielsweise, dass im Monatsdurchschnitt nicht öfter als alle 6 (bzw. 10) Tage ein neues Inserat auf demselben Inserateplatz aufgeschaltet werden darf, das Inserat in einem vollen Kalendermonat also nicht häufiger als 5 (bzw. 3) Mal ausgewechselt werden darf. Der Nutzer verpflichtet sich, die jeweils geltende Rotationslimite einzuhalten. Icomedia AG behält sich vor, geeignete technische Massnahmen zur Durchsetzung einer etwaigen Rotationslimite zu implementieren.

2.2.2 Inseratekontingent

Bei einem Inseratekontingent kauft der Nutzer eine Anzahl Inseratepublikationen für den Eigengebrauch und schaltet diese bei Bedarf auf den Webseiten von Jobscouter auf. Nicht benutzte Inseratepublikationen verfallen und werden nicht zurückerstattet.